Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 70 Euro in Deutschland. Wir machen im August Betriebsurlaub.

Hilf den Bienen

Am 20.5 ist Weltbienentag! Warum ist dieser Tag so wichtig? Bienen fliegen von Blüte zu Blüte, holen sich Nektar und bestäuben einzelne Pflanzen. Viele Pflanzen und Bäume bekommen erst Blüten oder tragen Früchte, wenn sie bestäubt wurden. Die Biene übernimmt damit eine sehr wichtige Aufgabe in unserem Ökosystem. Für unsere Nahrung und Gesundheit ist sie unabkömmlich! Aber nicht nur am Weltbienentag ist der Schutz dieser besonderen Tiere für uns wichtig. Wir haben euch einmal ein paar Infos zusammen gepackt:

Neben der Honigbiene gibt es zum Beispiel noch die Wildbiene.
In Deutschland gibt es über 560 unterschiedliche wilde Bienenarten. Ein Drittel der Wildbienen stehen auf der roten Liste gefährdeter Arten. Gründe dafür sind Pestizide auf Pflanzen und der Verlust von Lebensräumen durch intensivere Landwirtschaft.
Problem: Je weniger Bienen und Insekten es auf der Welt gibt, desto mehr wirkt sich dies negativ auf das Wachstum der Natur aus.

Was kannst du für den Schutz der Bienen beitragen:

- Säe bienenfreundliche Pflanzen

- Verzichte auf Pestizide

- Kaufe Honig aus deiner Region

- Biete Nistmöglichkeiten für Wildbienen (Insektenhotel)

- Wasche Honiggläser in der Spülmaschine. Bienen sind von Krankheiten wie der amerikanischen Faulbrut bedroht. Wenn du die Gläser ungespült in den Glaskontainer wirfst können sich heimische Völker mit der tödlichen Krankheit anstecken.

Zu Ehren dieser kleinen Helden haben wir einen neuen Stecker entworfen, um auf die Bedeutung der Bienen aufmerksam zu machen! Zum Schutze unseres Planeten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar